Tamiflu
3.8 (75.86%) 58 votes

Tamiflu: Preis, Meinung, Nebenwirkungen & Verschreibung

Tamiflu ist ein antivirales Medikament. Es wird häufig zur Behandlung von Grippesymptomen verschrieben, wenn der Virus im Umlauf ist. Es kann Ihnen aber auch zur Vorbeugung einer Grippe verschrieben werden.

Tamiflu ist für Erwachsene und Kinder ab einem Jahr zugelassen. Unter gewissen Umständen kann Tamiflu auch Säuglingen unter einem Jahr verordnet werden, wenn der Nutzen einer Behandlung die Risiken überwiegt.

Tamiflu gibt es als 30-mg-Kapseln, 75-mg-Kapseln oder als Trinklösung. Das Arzneimittel ist rezeptpflichtig.

Vollständige Informationen über Tamiflu finden Sie auf der Website unserer Partnerapotheke

Wie ist Tamiflu einzunehmen?

acheter tamiflu en ligne

Die Dosierung variiert von Person zu Person. Nur Ihr Arzt kann entscheiden, welche Dosierung für Sie optimal ist.

Zur Orientierung: Für Erwachsene und Kinder mit einem Körpergewicht von über 40 kg ist die übliche Dosis 75 mg zweimal täglich über 5 Tage. Beginnen Sie in diesem Fall die Einnahme von Tamiflu innerhalb von 2 Tagen nach Auftreten der ersten Grippesymptome.

Wird Tamiflu Erwachsenen und Kindern mit einem Körpergewicht von über 40 kg zur Vorbeugung verschrieben, nachdem sie in Kontakt mit einer infizierten Person waren, ist die übliche Dosis 75 mg einmal täglich über 10 Tage.

Für Kinder von 1 bis 12 Jahren zur Behandlung einer Grippe richtet sich die Dosis nach dem Körpergewicht:

  • Körpergewicht 10 bis 15 kg: 30 mg zweimal täglich
  • Körpergewicht 15 kg bis 23 kg: 45 mg zweimal täglich
  • Körpergewicht 23 kg bis 40 kg: 60 mg zweimal täglich
  • Körpergewicht über 40 kg: 75 mg zweimal täglich

Für Kinder von 1 bis 12 Jahren zur Vorbeugung einer Grippe richtet sich die Dosis nach dem Körpergewicht:

  • Körpergewicht 10 bis 15 kg: 30 mg einmal täglich
  • Körpergewicht 15 kg bis 23 kg: 45 mg einmal täglich
  • Körpergewicht 23 kg bis 40 kg: 60 mg einmal täglich
  • Körpergewicht über 40 kg: 75 mg einmal täglich

Für Säuglinge von 0 bis 12 Monaten zur Behandlung einer Grippe richtet sich die Dosis nach dem Körpergewicht:

  • Körpergewicht 3 kg: 9 mg zweimal täglich
  • Körpergewicht 4 kg: 12 mg zweimal täglich
  • Körpergewicht 5 kg: 15 mg zweimal täglich
  • Körpergewicht 6 kg: 18 mg zweimal täglich
  • Körpergewicht 7 kg: 21 mg zweimal täglich
  • Körpergewicht 8 kg: 24 mg zweimal täglich
  • Körpergewicht 9 kg: 27 mg zweimal täglich
  • Körpergewicht 10 kg: 30 mg zweimal täglich

Für Säuglinge von 0 bis 12 Monaten zur Vorbeugung einer Grippe während einer Grippevirus-Pandemie ist die übliche Dosis 3 mg pro Kilogramm Körpergewicht einmal täglich über 10 Tage.

Die Kapseln müssen nicht zu den Mahlzeiten, sondern können jederzeit eingenommen werden. Personen oder Kindern, denen das Schlucken der Kapseln Schwierigkeiten bereitet, kann eine flüssige Form des Arzneimittels, die Tamiflu Suspension zum Einnehmen, verschrieben werden.

Wenn Sie die Einnahme Ihrer Tamiflu-Kapsel vergessen haben, nehmen Sie sie sobald Sie sich daran erinnern. Nehmen Sie niemals die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

 

Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Der Wirkstoff dieses Arzneimittels ist Oseltamivir. Hilfsstoffe: Stärke, Talk, Povidon, Croscarmellose-Natrium, Natriumstearylfumarat, Gelatine, Eisenoxid, Titandioxid, Indigocarmin.

Wie wirkt das Medikament?

Das Prinzip des Arzneimittels ist sehr einfach. Der Wirkstoff Oseltamivir verhindert, dass sich die Viren von den infizierten Zellen ablösen und im Körper vermehren. Das Grippevirus benötigt das Neuraminidase-Enzym, um sich im Körper zu verbreiten und vermehren und um weitere Zellen zu infizieren.

Der Wirkstoff von Tamiflu hemmt dieses Enzym und somit die Ausbreitung der Influenzaviren und hilft, die Infektion zu lokalisieren. Die infizierten Zellen werden abgeschwächt, sodass der Körper sie zerstören kann.

Ist Tamiflu wirklich wirksam?

Tamiflu wird heute sehr häufig verschrieben, insbesondere während der Grippeepidemie (Typ A) 2009. Mehrere Beobachtungsstudien zeigen, dass während schwerer Grippeepidemien weniger Todesfälle in den Ländern registriert wurden, in denen Tamiflu verwendet wurde. 2009 hatte Japan, das das Medikament massiv eingesetzt hat, die niedrigste Rate an Todesfällen durch die Grippe vom Typ A.

Andere seither durchgeführte Studien haben die Wirksamkeit von Tamiflu festgestellt und insbesondere seine Fähigkeit, die Grippesymptome, aber auch die Dauer der Grippe, zu reduzieren. Mit Tamiflu können die Symptome um 24 Stunden reduziert werden.

Klicken Sie hier, um Tamiflu zu bestellen – kostenlose Lieferung innerhalb 24 Stunden

soigner une grippe avec tamiflu

Vorsichtsmaßnahmen

Kontraindikationen

In folgenden Fällen darf Tamiflu nicht eingenommen werden:

  • bei Überempfindlichkeit auf den Wirkstoff oder einen der Hilfsstoffe des Arzneimittels
  • wenn Sie schwanger sind
  • wenn Sie Ihr Kind stillen

Mögliche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Wenn Sie Arzneimittel, auch rezeptfreie, einnehmen oder eingenommen haben, informieren Sie Ihren Arzt darüber, um Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln zu vermeiden. Eine Wechselwirkung kann bei folgenden Arzneimitteln auftreten:

  • Clopidogrel
  • Amoxicillin
  • Grippeimpfung
  • Probenecid

Mögliche unerwünschte Nebenwirkungen

Wie bei allen Arzneimitteln wurden auch bei der Einnahme von Tamiflu Nebenwirkungen beobachtet:

  • Bauchschmerzen
  • Sodbrennen
  • Kopfschmerzen
  • starke Müdigkeit
  • Schlafstörungen
  • Durchfall
  • Übelkeit oder Erbrechen
  • Schlafstörungen
  • Verwirrung
  • leichte Unruhe
  • Appetitlosigkeit
  • Gelbfärbung der Haut
  • Hautausschlag
  • bräunlicher Urin

Wenn Sie eine dieser Nebenwirkungen oder eine unerwünschte Wirkung spüren, die hier nicht angeführt ist, brechen Sie die Behandlung ab und suchen Sie sofort Ihren Arzt oder Apotheker auf.

Häufig gestellte Fragen in Foren zu Tamiflu

Nachstehend finden Sie Antworten auf Fragen, die unsere Leserinnen und Leser am häufigsten stellen. Sollten Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden, kontaktieren Sie uns oder fragen Sie Ihren Arzt.

Ce médicament est-il en vente libre ?

Nein, dieses Arzneimittel ist nicht frei verkäuflich. Tamiflu darf nur auf ärztliche Verordnung hin ausgegeben werden.

Est-il remboursé par la sécurité sociale ?

Die Krankenkassen in Deutschland übernehmen die Kosten für das Medikament nur in gewissen Fällen.

Peut-on prendre ce médicament pendant une grossesse ?

Wenn Sie während einer Schwangerschaft an Grippe erkranken, kann nur Ihr Arzt entscheiden, ob Sie Tamiflu einnehmen dürfen oder nicht.

Comment faut-il conserver ce traitement ?

Bewahren Sie das Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern bei Raumtemperatur (15-25°C) vor Licht geschützt auf.

Peut-on boire de l’alcool pendant le traitement ?

Der Konsum von Alkohol während der Einnahmedauer führt zu keinen Wechselwirkungen mit Tamiflu. Trotzdem sollten Sie vermeiden, während einer Grippe Alkohol zu trinken, da dies Ihren Zustand verschlechtern kann.

Wo gibt es Tamiflu am günstigsten: in der Apotheke oder online?

acheter tamiflu en ligne

Tamiflu kann in jeder Apotheke gekauft werden, Sie benötigen aber eine ärztliche Verordnung und müssen deshalb Ihren Arzt aufsuchen.

Sie können Tamiflu aber auch im Internet bei einer Versandapotheke kaufen. Eine praktische Lösung für alle, denen ein Arztbesuch nicht möglich ist oder die das Medikament dringend benötigen. Versandapotheken wie Treated.com schicken Ihnen Ihre bestellten Medikamente innerhalb von 24 Stunden. So können Sie Tamiflu gleich beim Auftreten der ersten Symptome bestellen.

Die Bestellung auf Treated.com ist sehr einfach. Füllen Sie den medizinischen Fragebogen aus, der von einem Arzt überprüft wird. Im Anschluss stellt er ein Rezept aus und schickt es an eine zugelassene Versandapotheke, die Ihnen das Medikament innerhalb von 24 Stunden zusendet.

Klicken Sie hier, um Tamiflu zu bestellen – kostenlose Lieferung innerhalb 24 Stunden

 

UNSERE MEINUNG ZU TAMIFLU

Es gibt nur wenige wirklich wirksame Medikamente gegen Grippe. Tamiflu ist eines davon. Jedes Jahr wieder ist Tamiflu unter den meistverschriebenen Medikamenten zur Bekämpfung von Grippewellen und daher ohne Zweifel eine gute Wahl, um eine Grippe schnell wieder loszuwerden.

Was uns gefällt:

  • Wirksamkeit bewiesen
  • zur Vorbeugung UND Behandlung von Grippe

Was uns weniger gefällt:

  • nicht wirksam bei „besonderen“ Grippen

Klicken Sie hier, um Tamiflu zu bestellen – kostenlose Lieferung innerhalb 24 Stunden