Ciprofloxacin
3.7 (74.73%) 129 votes

Ciprofloxacin: Preis, Dosierung, Nebenwirkungen, Verschreibung

Ciprofloxacin ist ein keimtötendes Antibiotikum aus der Gruppe der Chinolone. Es ist ein Generikum von Ciflox und wird zur Behandlung von Blasenentzündungen und einer Reihe anderer Infektionen verschrieben:

  • genitale Gonokokkeninfektionen
  • Darminfektionen
  • Hautinfektionen
  • Knochen- und Gelenksinfektionen
  • Lungeninfektionen
  • Ohren- und Nebenhöhlenentzündungen

Ciprofloxacin wird außerdem von Erwachsenen mit einer verringerten Anzahl weißer Blutkörperchen verwendet und kann Kindern verschrieben werden, die schwere Infektionen haben, insbesondere zur Behandlung von Lungen- und Bronchieninfektionen.

Vollständige Informationen über Ciprofloxacin finden Sie auf der Website unserer Partnerapotheke

Wie ist das Medikament einzunehmen?

Ciprofloxacin kann vor, zu oder nach den Mahlzeiten eingenommen werden. Sollten Sie das Medikament außerhalb der Mahlzeiten einnehmen, vermeiden Sie die gleichzeitige Einnahme des Medikaments mit Milchprodukten (Milch, Jogurt) und mit Mineralstoffen angereicherten Getränken (z.B. Fruchtsäfte).

Die Dosierung hängt von der Art, der Schwere und dem Ort der Infektion, aber auch von zahlreichen weiteren Faktoren wie zum Beispiel dem Körpergewicht ab. Deshalb ist es schwierig, eine übliche Dosierung anzugeben.

Beispiele:

  • 500 bis 750 mg zweimal täglich bei Infektionen der unteren AtemwegeAcheter Ciprofloxacine
  • 500 bis 750 mg zweimal täglich bei Infektionen der oberen Atemwege (Nasennebenhöhlenentzündung, Ohrenentzündung)
  • 250 bis 500 mg zweimal täglich bei unkomplizierten Blasenentzündungen
  • 500 mg zweimal täglich bei komplizierten Blasenentzündungen
  • 500 mg einmal bei Gonokokkeninfektionen

In den meisten Fällen ist die Dosierung 500 bis 750 mg täglich. Ihr Arzt wird Ihnen erklären, für welchen Zeitraum Sie das Medikament einnehmen müssen. Dies ist von der Art der Infektion, an der Sie erkrankt sind, abhängig.

Nehmen Sie das Antibiotikum immer genau nach den Anweisungen Ihres Arztes ein. Führen Sie den Behandlungsverlauf vollständig durch, auch wenn Sie sich besser fühlen. Wenn Sie dieses Arzneimittel zu früh absetzen, ist es möglich, dass die Symptome der Infektion erneut auftreten, was beim vorzeitigen Beenden eines Medikaments sehr häufig der Fall ist.

Wenn Sie die Einnahme von Ciprofloxacin vergessen haben, nehmen Sie die übliche Dosis ein, sobald Nehmen Sie auf keinen Fall die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Zögern Sie nicht, sich bei Fragen oder Zweifeln an Ihren Arzt oder Apotheker zu wenden.ich daran erinnern, und nehmen Sie die nächste Dosis wie gewohnt ein. Ist jedoch der Zeitpunkt für die Einnahme der nächsten Dosis fast gekommen, nehmen Sie die vergessene Dosis nicht ein, sondern fahren Sie mit der nächsten Dosis fort.

Das Medikament gibt es als 250, 500 und 750 mg Filmtabletten.

Ciprofloxacin: Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Wirkstoff: Ciprofloxacin

Hilfsstoffe: mikrokristalline Cellulose, Crospovidon, Siliciumoxid, Magnesiumstearat, Hypromellose, Macrogol, Titandioxid.

Wie wirkt das Medikament?

Ein Antibiotikum hemmt das Wachstum der Bakterien, welche die Infektion ausgelöst haben, und zerstört sie. Der Wirkstoff von Ciprofloxacin stoppt die Wirkung des Enzyms, welches das verantwortliche Bakterium zum Überleben braucht. Das Enzym DNA-Gyrase ermöglicht es dem Bakterium, Antikörper-Angriffe abzuwehren und Schäden zu reparieren.

Profitieren die Bakterienzellen nicht mehr von der Wirkung des Enzyms, werden sie geschwächt und können sich nicht mehr gegen Angriffe des Immunsystems schützen.

Ciprofloxacin neutralisiert das Enzym DNA-Gyrase, damit das Bakterium, das die Infektion ausgelöst hat, nicht mehr wachsen kann und dem Immunsystem schutzlos ausgeliefert ist.

Klicken Sie hier, um Ciprofloxacin zu bestellen – kostenlose Lieferung innerhalb 24 Stunden

Ist Ciprofloxacin wirksam zur Behandlung von Harnwegsinfekten und Blasenentzündungen?

Ciprofloxacin ist wirksam, da es die bakteriellen Enzyme neutralisieren kann, sodass diese sich nicht vermehren können. Die Zellvermehrung wird gestoppt und die Infektion vom Wirkstoff des gleichnamigen Medikaments beseitigt.

Ciprofloxacin ist ein Breitbandantibiotikum, das auf grampositive und gramnegative Bakterien und sogar auf andere Erreger wirkt.

Bei Blasenentzündungen ist dieses Medikament besonders wirksam, wenn die vom Arzt empfohlene Dosierung genau eingehalten wird.

Klicken Sie hier, um Ciprofloxacin zu bestellen – kostenlose Lieferung innerhalb 24 Stunden

IST femme

Vorsichtsmaßnahmen

Kontraindikationen

In folgenden Fällen darf Ciprofloxacin nicht eingenommen werden:

  • bei Überempfindlichkeit auf den Wirkstoff oder einen der Hilfsstoffe des Arzneimittels
  • wenn Sie allergisch gegen andere Chinolonpräparate sind
  • wenn Sie jemals Nierenprobleme hatten
  • wenn Sie unter Epilepsie oder anderen neurologischen Erkrankungen leiden
  • wenn Sie Sehnenprobleme bei einer früheren Behandlung mit Antibiotika derselben Gruppe hatten
  • wenn Sie Herzprobleme haben
  • während der Schwangerschaft
  • in der Stillzeit

Informieren Sie Ihren Arzt über alle Medikamente, die Sie einnehmen, auch wenn diese nichts mit den hier angeführten Erkrankungen zu tun haben. Wenn Sie Blutanalysen machen lassen müssen, informieren Sie außerdem das Labor darüber, dass Sie Ciprofloxacin einnehmen. Das Ergebnis könnte sonst verfälscht sein.

Arzneimittelwechselwirkungen

Von folgenden Arzneimitteln ist bekannt, dass sie zu Wechselwirkungen mit Ciprofloxacin in Ihrem Körper führen:

  • gerinnungshemmende Arzneimittel zum Einnehmen oder Vitamin-K-Antagonisten wie Warfarin
  • Arzneimittel zur Behandlung von Gicht (Probenecid)
  • Arzneimittel zur Behandlung von Krebserkrankungen, Schuppenflechte und rheumatoider Arthritis (Methotrexat)
  • Arzneimittel zur Behandlung von Atembeschwerden (Theophyllin)
  • das Antipsychotikum Olanzapin
  • das Arzneimittel Clozapin zur Behandlung gewisser psychiatrischer Erkrankungen
  • das Arzneimittel Ropinirol zur Behandlung der Parkinson-Krankheit
  • das Arzneimittel Phenytoin zur Behandlung von Epilepsie
  • das Arzneimittel Ciclosporin zur Unterdrückung der Immunabwehr
  • das Arzneimittel Glibenclamid zur Senkung des Blutzuckerspiegels

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie eines dieser Medikamente einnehmen. Informieren Sie ihn auch über andere Medikamente, die Sie einnehmen und sich nicht in dieser Liste befinden.

Mögliche Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen wurden bei der Einnahme von Ciprofloxacin beobachtet. (Diese Liste dient Informationszwecken. Es bedeutet nicht, dass alle angeführten Nebenwirkungen bei Ihnen auftreten.)

  • Verdauungsstörungen: Übelkeit, Durchfall oder Erbrechen
  • Gelenkschmerzen, insbesondere bei Kindern
  • erhöhte Leberwerte
  • Überaktivität, Desorientiertheit
  • Unruhe, Halluzinationen
  • Hörverlust
  • Herzjagen (Tachykardie)
  • Kopfschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Geschmacksstörungen
  • Schwindelgefühl
  • Kribbeln
  • Krampfanfälle
  • Sehstörungen
  • Bauchschmerzen
  • Muskelschmerzen bei Erwachsenen
  • Nierenversagen
  • Kraftlosigkeit
  • Fieber
  • Wasserretention
  • Darmentzündung (selten)
  • verringerte Anzahl bestimmter roter Blutkörperchen und weißer Blutkörperchen (selten)
  • allergische Reaktionen (selten)
  • übermäßige Schweißbildung

In sehr seltenen Fällen wurden schwere allergische Reaktionen, Koordinationsstörungen oder Störungen beim Farbsehen beobachtet. Suchen Sie auf jeden Fall Ihren Arzt oder Apotheker auf, wenn Sie hier angeführte Nebenwirkungen oder andere Nebenwirkungen bemerken.

Häufig gestellte Fragen zu Ciprofloxacin

Klicken Sie auf die nachstehenden Drop-down-Menüs, um die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu Ciprofloxacin zu sehen.

Ich bin schwanger. Darf ich Ciprofloxacin einnehmen?

Schwangere und stillende Frauen sollten dieses Medikament nicht einnehmen. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt beraten.

Ist dieses Arzneimittel ohne ärztliche Verordnung erhältlich?

Ciprofloxacin ist nur mit einer ärztlichen Verordnung erhältlich. Sie müssen also einen Arzt aufsuchen, der Ihnen ein Rezept ausstellt. Auf machen Seiten findet man das Medikament ohne ärztliche Verschreibung. Hüten Sie sich vor solchen Seiten, da es sich mit großer Sicherheit um ein gefälschtes Arzneimittel handelt. Unsere Partnerapotheke kann Sie kostenlos beraten und Ihnen ein Rezept ausstellen.

Was ist die genaue Dosierung dieses Medikaments?

Die Dosierung des Medikaments ist von Person zu Person unterschiedlich und hängt von verschiedenen Faktoren ab. Nur Ihr Arzt kann Ihnen sagen, welche Dosis bei Ihrer Infektion angezeigt ist.

Kann ich allergisch auf Ciprofloxacin reagieren?

Ja. Wie bei allen Arzneimitteln besteht das Risiko einer Überempfindlichkeit auf einen der Hilfsstoffe oder den Wirkstoff. So auch bei Ciprofloxacin. Wenn Sie glauben, gegen diese Art von Antibiotika allergisch zu sein, sprechen Sie so früh wie möglich mit Ihrem Arzt darüber.

Wie ist das Arzneimittel aufzubewahren?

Bewahren Sie das Arzneimittel in seiner Verpackung vor Licht geschützt und außer Reichweite von Kindern auf.

Darf ich während der Behandlung mit Ciprofloxacin Alkohol trinken?

Vermeiden Sie es immer, Alkohol zu trinken, wenn Sie Antibiotika einnehmen.

Sollten Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden, klicken Sie auf die GRÜNE Schaltfläche weiter unten, um direkt und kostenlos einen Arzt unserer Partnerapotheke zu kontaktieren.

Wo gibt es Ciprofloxacin am günstigsten?

Sie können Ciprofloxacin in einer Apotheke kaufen. Da es sich um ein Antibiotikum handelt, wird es nur auf ärztliche Verschreibung abgegeben, weswegen Sie zunächst Ihren Arzt aufsuchen müssen.

Im Internet können Sie aber Ihre ärztliche Verordnung von Ciprofloxacin erneuern oder es zum ersten Mal kaufen. Eine einfache und schnelle Lösung, wenn Sie Ihren behandelnden Arzt nicht aufsuchen können.

Trotzdem möchten wir Sie darauf hinweisen, dass dieses Antibiotikum zur Behandlung einer Infektion verschrieben wird und Sie es deshalb nicht auf irgendeiner Website bestellen sollten. Ein qualifizierter Arzt muss Ihre Anfrage und Ihre Krankengeschichte überprüfen, bevor er Ihnen das Medikament verschreibt.

Acheter CiprofloxacineNicht alle Versandapotheken oder Websites, die Medikamente vertreiben, bieten diesen Service, sondern verkaufen Ihnen Ciprofloxacin ohne Ihnen auch nur eine einzige Frage zu stellen. Es ist wichtig zu wissen, dass es sich in diesen Fällen um gefälschte Arzneimittel handelt, die wirkungslos sein können oder aber Ihre Gesundheit auch ernsthaft gefährden können. Seien Sie deshalb sehr vorsichtig.

Wir empfehlen Ihnen die Website Treated.com, die ihren guten Ruf ihrer Seriosität zu verdanken hat. Dies beweist der Umstand, dass Sie ein Medikament, das Sie bestellen möchten, erst bekommen, nachdem Sie einen detaillierten Fragebogen über Ihre Erkrankung, die Medikamente, die Sie einnehmen, und Ihre Krankengeschichte ausgefüllt haben.

Ein qualifizierter Arzt prüft das Formular und kann noch zusätzliche Auskünfte einfordern.  Erst danach entscheidet er, ob er ein Rezept ausstellt oder nicht. Ist dies der Fall, wird Ihre Bestellung an eine zugelassene Apotheke übermittelt, die Ihnen Ihr Medikament innerhalb von 24 Stunden in diskreter Verpackung zusendet.

Klicken Sie hier, um Ciprofloxacin zu bestellen – kostenlose Liefreung innerhalb 24 Stunden

UNSERE MEINUNG ZU CIPROFLOXACIN

Ciprofloxacin ist besonders wirksam zur Behandlung von Harnwegsinfekten oder Blasenentzündungen. Da es sich um ein Breitbandantibiotikum handelt, kann Ciprofloxacin aber auch zur Behandlung vieler anderer Infektionen sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern eingesetzt werden.

Was uns gefällt:

  • wirksam bei vielen Infektionen
  • schnelle Wirkung

Was uns weniger gefällt:

  • Nebenwirkungen sind häufig

Klicken Sie hier, um Ciprofloxacin zu bestellen – kostenlose Lieferung innerhalb 24 Stunden