Emla
3.8 (76.36%) 55 votes

Emla: Dosierung, Preis, Meinung & Nebenwirkungen dieser Creme gegen vorzeitige Ejakulation

Emla ist ein Medikament in Cremeform, das zur Behandlung der vorzeitigen Ejakulation verschrieben wird.

Die Creme enthält Lokalanästhetika und kann deshalb auch verschrieben werden, um die Haut vor einer schmerzhaften medizinischen Behandlung wie einer Spritze, Blutentnahme, einem kleinen chirurgischen Eingriff oder bei Beingeschwüren zu betäuben.


Vollständige Informationen über Emla finden Sie auf der Website unserer Partnerapotheke

Warum sollte man bei Ejakulationsstörungen schnell handeln? 

Weit mehr Männer als man glauben könnte sind von vorzeitiger Ejakulation betroffen. Sowohl junge als auch ältere Männer können mit diesem Problem konfrontiert sein.

Mögliche Ursachen sind Stress, Angst, Aufregung, die Einnahme von Medikamenten oder eine Krankheit.

causes troubles sexuels

Männer, die unter vorzeitiger Ejakulation leiden, können an Selbstvertrauen verlieren, Angst vor dem Geschlechtsverkehr haben und davor, ihre Partnerin zu enttäuschen, sowie Scham entwickeln. Außerdem kann die vorzeitige Ejakulation zu Problemen in der Partnerschaft führen.

Aus all diesen Gründen sollte man nicht zu lange warten, das Problem anzugehen. Warum? Je länger Sie warten, desto mehr verlieren Sie an Selbstvertrauen, desto größer wird Ihre Angst und desto länger wird das Problem andauern. Ein wahrer Teufelskreis also.

Deshalb ist es so wichtig zu handeln und die Emla Creme kann genau die richtige Lösung für Sie sein. Zahlreiche Erfahrungsberichte, aber auch Studien, belegen ihre Wirksamkeit!

Dosierung & Anwendung der Emla Betäubungscreme

Wird die Creme zur Behandlung der vorzeitigen Ejakulation verwendet, müssen Sie zuerst die Haut des Penis reinigen und trocknen. Tragen Sie dann die Creme vorsichtig mit dem mitgelieferten Applikator auf. Decken Sie die Stelle anschließend mit dem Pflaster ab. Die Einwirkdauer beträgt 10 Minuten bis 1 Stunde.

Emla

Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes bezüglich der einzuhaltenden Dauer. Die Creme muss selbstverständlich vor jedem Geschlechtsakt aufgetragen werden. Nach 4 Stunden erlangt der Penis seine Empfindlichkeit wieder. Achten Sie darauf, die Creme nicht auf die gesamte Oberfläche des Penis aufzutragen, da dies zu einem völligen Taubheitsgefühl führen könnte, was den Geschlechtsverkehr schwierig oder sogar unmöglich macht.

Nach Ablauf der von Ihrem Arzt angegebenen Einwirkzeit müssen Sie Ihren Penis mit Wasser und Seife reinigen, um die Creme zu entfernen, oder ein Kondom verwenden. So wird vermieden, dass die Creme die Vagina Ihrer Partnerin betäubt.

Wird Emla zur Betäubung der Haut zum Beispiel bei einer Spritze oder vor einem kleinen chirurgischen Eingriff verschrieben, muss die Creme eine Stunde vorher aufgetragen und die Stelle mit dem mitgelieferten Pflaster abgedeckt werden.

Entfernen Sie die Creme sorgfältig mit einer Kompresse, nachdem Sie das Pflaster abgezogen haben. Die Dosierung hängt von der Indikation der Behandlung und der Behandlungsstelle ab. Bei Erwachsenen beträgt sie beispielsweise 2 bis 3 g auf der Haut und 5 bis 10 g auf den genitalen Schleimhäuten.

Und die Emla PFLASTER?

Das Medikament Emla wird auch in Form von PFLASTERN verkauft. Aber Achtung, diese Pflaster dürfen auf KEINEN Fall verwendet werden, um den Samenerguss zu kontrollieren!

Die Pflaster haben zwar auch eine betäubende Wirkung, werden aber als Lokalanästhetika zur Betäubung der Haut bei Patienten vor einer mehr oder weniger schmerzhaften medizinischen Behandlung wie einer Spritze, Blutentnahme oder einem kleinen chirurgischen Eingriff angewendet.

Kaufen Sie die Pflaster also NICHT im Glauben, diese kontinuierlich tragen und Ihren Samenerguss kontinuierlich kontrollieren zu können. Nur die EMLA CREME ist zur Behandlung dieser Ejakulationsstörungen geeignet.

Die verschiedenen Dosen: 5 und 30 g

Der Unterschied in der Dosierung entspricht der Dichte des Anästhetikums in der Creme. Je höher diese ist, desto stärker betäubt die Creme, um Ihnen zu helfen, länger bis zur Ejakulation durchzuhalten.

Die meistverkaufte Dosis ist die 5 g Dosis, weil logischerweise weniger Nebenwirkungen auftreten als bei der 30 g Dosis, für die Sie vor der Anwendung die Zustimmung eines Arztes benötigen. Zum Einstieg empfehlen wir Ihnen also die Emla 5 g Dosis. Wenn die Wirkung nicht Ihren Vorstellungen entspricht, können Sie auf eine höhere Dosis umsteigen.

Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Die Wirkstoffe der Creme sind Lidocain und Prilocain.

Die Hilfsstoffe sind Poly(oxyethylen)-54-hydriertes-rizinusöl, Carbomer, Natriumhydroxid, gereinigtes Wasser.

Wie wirkt dieses Medikament zur Verzögerung der Ejakulation?

Die beiden Wirkstoffe der Creme (Lidocain und Prilocain) sind Anästhetika, die die Empfindlichkeit der Haut herabsetzen. Die Übertragung von Lustsignalen an das Zentralnervensystem beim Geschlechtsakt wird so reduziert.

Die Anwendung der Creme sorgt dafür, dass der Geschlechtsverkehr länger dauert und der Patient sich kontrollieren und so seinen Samenerguss hinauszögern kann. Emla reduziert das stimulierende Gefühl, was verhindert, dass zu schnell „Ejakulationsanweisungen“ an Ihr Gehirn gesendet werden.

Ist diese Betäubungscreme wirksam?

Klinische Prüfungen haben gezeigt, dass eine Creme mit den Wirkstoffen Lidocain und Prilocain die intravaginale ejakulatorische Latenzzeit (IELT) erhöht, die Kontrolle über die Ejakulation verbessert und den Leidensdruck bei Patienten mit vorzeitiger Ejakulation senkt, wie anhand des Index der vorzeitigen Ejakulation (IPE) gemessen wurde. Es wurde nachgewiesen, dass die Wirksamkeit des Medikaments nach wiederholter Anwendung im Laufe der Zeit bestehen bleibt.

Die Wirksamkeit dieser Creme wurde in zwei multizentrischen, multinationalen, randomisierten, doppelblinden, placebokontrollierten Studien, auf die bei beiden im Anschluss eine unverblindete Phase folgte, nachgewiesen. Männer, welche die Kriterien der International Society for Sexual Medicine (ISSM) in Bezug auf vorzeitige Ejakulation (VE) erfüllten und bei Beginn der Behandlung eine IELT von ≤1 Minute bei mindestens 2 der ersten 3 Geschlechtsverkehre während des Screenings aufwiesen, konnten in die Studie aufgenommen werden.

Die Wirksamkeit von Emla zur Behandlung von VE wurde durch Messung der IELT und der coprimären Endpunkte ejakulatorische Kontrolle, sexuelle Befriedigung und Leidensdruck unter Anwendung des IPE beurteilt. Während der 3 Monate der doppelblinden Behandlungsphase stieg der geometrische Mittelwert der IELT in der mit Emla behandelten Gruppe von 0,58 auf 3,17 Minuten und in der Placebogruppe von 0,56 auf 0,94 Minuten an.

Insgesamt 85,2 % der Probanden in der mit Emla behandelten Gruppe erzielten eine mittlere IELT von > 1 Minute im Laufe der 3-monatigen Behandlung, während 46,4 % der Probanden unter Placebo eine mittlere IELT von >1 Minute erzielten. Insgesamt 66,2 % der mit Emla behandelten Probanden und 18,8 % der mit Placebo behandelten Probanden erzielten eine mittlere IELT von > 2 Minuten.

Die klinisch signifikanten Anstiege der IELT entsprachen signifikanten Unterschieden bei den IPE Scores (p<0,0001). Die angepassten mittleren Veränderungsscores in Monat 3 betrugen 8,2 vs. 2,2 für die ejakulatorische Kontrolle, 7,2 vs. 1,9 für die sexuelle Befriedigung und 3,7 vs. 1,1 für den Leidensdruck.

Bei allen drei monatlichen Beurteilungen füllten alle Probanden einen Fragebogen, das sogenannte Premature Ejaculation Profile (PEP), zu Ihrer Empfindung bezüglich der Kontrolle über die Ejakulation, des persönlichen Leidensdrucks im Zusammenhang mit der Ejakulation, der Befriedigung beim Geschlechtsverkehr und der zwischenmenschlichen Schwierigkeiten im Zusammenhang mit der Ejakulation aus.

Die PEP-Scores folgten einem ähnlichen Verbesserungsmuster wie die IELT- und IPE-Scores. Bei allen drei monatlichen Beurteilungen, die von den Probanden durchgeführt wurden, bestand ein signifikanter Unterschied. Die Partnerinnen füllten den PEP-Fragebogen in Monat 3 aus. Es bestand ebenfalls ein signifikanter Unterschied gegenüber Placebo in allen Domänen bei den Antworten der Partnerinnen (p<0,0001).

troubles sexuels emla

Klicken Sie hier, um Emla zu bestellen – kostenlose Lieferung innerhalb 24 Stunden

Vorsichtsmaßnahmen 

Kontraindikationen

In folgenden Fällen darf Emla nicht angewendet werden:

  • bei Überempfindlichkeit auf den Wirkstoff oder einen der Hilfsstoffe des Medikaments
  • bei angeborener Methämoglobinämie
  • bei Porphyrien
  • bei Neugeborenen unter 3 Monaten
  • auf offenen Wunden, außer bei einem Ulcus cruris (Beingeschwür)
  • auf der genitalen Schleimhaut von Kindern
  • bei Kindern von 0 bis 12 Monaten, die mit Methämoglobinbildnern behandelt werden
  • bei Leistungssportlern (positive Reaktion auf Dopingkontrollen)

Mögliche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Bei folgenden Medikamenten kann es zu Wechselwirkung mit Emla kommen:

  • andere Lokalanästhetika

  • Arzneimittel, die eine Methämoglobinämie induzieren können

  • Antiarrhythmika

  •  Arzneimittel, die die Clearance von Lidocain herabsetzen (Betablocker, Cimetidin)

Mögliche Nebenwirkungen

Bei manchen Patienten wurden nach der Anwendung der Creme Nebenwirkungen beobachtet.

  • Kribbeln

  • Rötung

  • Juckreiz

  • brennendes Gefühl

  • Schwellungen

  • allergische Reaktionen

  • Irritation der Augen

  • rote Punkte

Suchen Sie sofort Ihren Arzt oder Apotheker auf, wenn Sie eine dieser Nebenwirkungen oder Nebenwirkungen spüren, die hier nicht angeführt sind.

Häufig gestellte Fragen zu Emla in Foren

Nachstehend finden Sie Antworten auf Fragen, die unsere Leserinnen und Leser am häufigsten stellen. Sollten Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden, kontaktieren Sie uns oder fragen Sie Ihren Arzt.

Ist diese Creme wirksam?

Ja, diese Creme ist wirksam, egal aus welchem Grund sie verschrieben wird. Patienten, die die Creme zur Behandlung der vorzeitigen Ejakulation anwenden, haben angegeben, ihren Samenerguss beim Geschlechtsverkehr besser zu kontrollieren.

Kann ich die Creme jeden Tag verwenden?

Die Dosierung der Creme hängt von vielen Faktoren ab. Halten Sie deshalb die von Ihrem Arzt angegebene Dosierung ein.

Wie lange ist die Einwirkdauer?

Die Einwirkdauer bestimmt ebenfalls Ihr Arzt. Sie beträgt 10 Minuten bis 1 Stunde.

Hat die Anwendung der Creme Folgen für meine Partnerin?

Es besteht das Risiko, dass Sie oder Ihre Partnerin allergisch auf die Wirkstoffe reagieren. Außerdem kann es zu einer Empfindungslosigkeit der Vagina beim Geschlechtsakt kommen. Deshalb wird empfohlen, entweder ein Kondom zu verwenden oder die Creme nach der Einwirkdauer mit einer Kompresse abzuwischen.

Wie ist die Creme aufzubewahren?

Bewahren Sie die Creme an einem lichtgeschützten Ort bei unter 30°C und außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Gibt es die Creme rezeptfrei?

Die Emla Creme ist nur mit ärztlicher Verschreibung erhältlich. Sie müssen also entweder Ihren Arzt aufsuchen, um ein Rezept zu erhalten, oder Sie lassen sich online auf der Website unserer Partnerapotheke gratis beraten.

“Werden

Nein, die Kosten werden von den Krankenkassen nicht übernommen.

Wo gibt es die Emla Creme am günstigsten: in der Apotheke oder online?

Sie können die Creme in einer Apotheke kaufen, Sie brauchen allerdings eine ärztliche Verschreibung dafür.

Emla

Patienten, die an vorzeitiger Ejakulation leiden, kann es schwerfallen, mit medizinischen Fachpersonen und insbesondere mit ihrem behandelnden Arzt darüber zu sprechen. Verlegenheit und in manchen Fällen Scham, führen dazu, dass sich viele Männer schwer tun, sich ihrem Arzt anzuvertrauen.

Zum Glück ist es heute möglich, Medikamente über das Internet zu bestellen. Bei manchen Websites ist allerdings Vorsicht geboten. Wenn es ausreicht, sich anzumelden und die Bestellung aufzugeben, ohne einen Fragebogen ausfüllen zu müssen, befinden Sie sich auf einer zweifelhaften Website.

Nicht nur kann es dann sein, dass das Medikament nicht für Sie geeignet ist, sondern, dass es sich um eine Fälschung handelt. Wenn Sie bei einer solchen Online-Apotheke bestellen, gefährden Sie Ihre Gesundheit.

Wir empfehlen Ihnen, lieber auf einer vertrauenswürdigen Website wie Treated.com zu bestellen, auf der Sie ein Rezept benötigen, um das Medikament zu bestellen (Gewähr für ihre Seriosität). Dazu müssen Sie einen detaillierten Fragebogen über die Medikamente, die Sie einnehmen, Ihre allgemeine Gesundheit usw. ausfüllen.

Ein qualifizierter Arzt prüft Ihre Angaben und entscheidet anhand derer, ob er Ihnen die Emla Creme verschreibt oder nicht. Anschließend wird die Bestellung an eine zugelassene Apotheke weitergeleitet, die Ihnen das Medikament innerhalb von 24 Stunden in diskreter Verpackung zusendet.

Klicken Sie hier, um Emla zu bestellen – kostenlose Lieferung innerhalb 24 Stunden
Click Here to Leave a Comment Below 0 comments